Filter schließen
 
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
A24T.png
Allround-Cleaner A24N
Der Allround-Cleaner A24N ist mit einer Arbeitsbreite von 24 cm, dem 1,2-Liter-Frischwasser- und Schmutzwassertank besonders für enge und verwinkelte Arbeitsumgebungen geeignet. Diese kompakte Reinigungsmaschine arbeitet mit...
1.545,00 € *
TIPP!
A24T.png
Allround-Cleaner A24T
- Arbeitsbreite 240 mm, mit 2 Universalbürsten - 10 m Kabel, 3-l & 1,2-l-Frisch- und 1,2-l-Schmutzwassertank - Frischwasserauftrag über Verteilerleiste - Sondergarantie auf den Antriebsmotor 4 Jahre
1.995,00 € *
ac1240_002.jpg
Allround-Cleaner A24P
- mit Pumpe und Sprühdüse, Arbeitsbreite 240 mm - 2 Universalbürsten, 10 m Kabel, 3-l-Frisch- und 1,2-l-Schmutzwassertank - Frischwasserauftrag über Sprühpumpe - Sondergarantie auf den Antriebsmotor 4 Jahre
2.195,00 € *
A34T.jpg
Allround-Cleaner A34T
- Arbeitsbreite 340 mm, inkl. 2 Universalbürsten - 10 m Kabel, 4-l & 1,7-l-Frisch- und 1,7-l-Schmutzwassertank - Frischwasserauftrag über Verteilerleiste - Sondergarantie auf den Antriebsmotor 4 Jahre
2.395,00 € *
A34P.jpg
Allround-Cleaner A34P
- mit Pumpe und Sprühdüse, Arbeitsbreite 340 mm, - inkl. 2 Universalbürsten, 10 m Kabel, 4-l-Frisch- und 1,7-l-Schmutzwassertank - Frischwasserauftrag über Sprühpumpe - Sondergarantie auf den Antriebsmotor 4 Jahre
2.695,00 € *
A34PA___mit_dem_Zusatzbegriff_AKKU.jpg
Allround-Cleaner A34PA Akku
- mit Li-Ionenakku, Ladegerät - Pumpe, Sprühdüse, Arbeitsbreite 340 mm, - inkl. 2 Universalbürsten, 4-l-Frisch- und 1,7-l- Schmutzwassertank - Frischwasserauftrag über Sprühpumpe
3.595,00 € *
A44P.jpg
Allround-Cleaner A44P
- mit Tank und Pumpe, inkl. 2 Universalbürsten - 10 m Kabel, 4-l-Frisch- und 2,5-l-Schmutzwasser- tank - Frischwasserauftrag über Sprühpumpe - Sondergarantie auf den Antriebsmotor 4 Jahre
3.595,00 € *
spruehextraktionsmaschine.jpg
Sprühextraktionsmaschine TR9
Die TR9 Sprühextraktionsmaschine überzeugt durch hochwertige Verarbeitung und einfache Handhabung. Reinigen Sie spielend-leicht Polster, Teppiche, Fahrzeug-Innenräume und Hartböden. Die Sprühextraktionsmaschine TR9 ist die ideale Lösung,...
399,00 € * 499,00 € *

Teppichreinigungsmaschine kaufen - lesen Sie hier

Eine Teppichreinigungsmaschine zu kaufen kann selbst dann Sinn machen, wenn Sie einen Teppich täglich reinigen und pflegen. Denn im Laufe der Zeit werden Sie selbst dann Verfärbungen feststellen können. Dies liegt daran, dass Laufstraßen und Flecken und andere Verschmutzungen mit Hilfe der normalen Trockensaugung nicht vollständig entfernt werden können. Geräte die dann zum Einsatz kommen sollten sind professionelle Teppichreinigungsmaschinen. Diese sind besten geeignet um eine tiefenreine Reinigung Ihrer Teppiche vorzunehmen. Was Sie generell bei der Reinigung beachten sollten und was es beim Kauf zu beachten gibt erklären wir in Ihnen jetzt.

Teppichreinigungsmaschine – die Funktionsweise

In der Reinigungsbranche werden Teppichreinigungsmaschinen oftmals als Sprühsauger oder Waschsauger bezeichnet und sind bestens für die hochwertige Teppichreinigung geeignet. Diese Maschinen setzten sich aus folgenden Komponenten zusammen:

·         Frischwassertank

·         Schmutzwassertank

·         Tank für Reinigungsmittel

·         Sprühdüse

·         Düsen für die Absaugung

Mit Hilfe der Düse wird das Reinigungsmittel auf den Belag aufgetragen. Dadurch kommt es zur Tiefenwirkung, der Schmutz kann sich lösen. Augenblicklich wird der gelöste Schmutz durch den Saugschlitz aufgenommen. Dieser ist direkt hinter der Düse angebracht, sodass eine sofortige Absaugung erfolgen kann. Nach der Aufnahme wird das schmutzige Wasser in den Schmutzwasserbehälter weitergeleitet. Sollte dieser voll sein können Sie diesen durch die Ablassschraube entleeren. Durch das Sprühextraktionsverfahren verrichtet die Teppichreinigungsmaschine zahlreiche Arbeitsgänge in einem Schritt.

Die Unterscheidung der verschiedenen Reinigungsgeräte in Trockensauger, Nasssauger und Sprühextraktionsgerät ist insofern wichtig, als deren Funktionsweise komplett unterschiedlich ist. Die Trockensauger eignen sich um freisitzenden Schmutz abzutragen, die Nasssauger sind bereits in der Lage auch nasse Stoffe aufzunehmen. Bei diesen ist allerdings zu beachten, dass sie nicht über eine Düse verfügen und das Reiningungsmittel dadurch nicht im selben Arbeitsvorgang auf und wieder abgetragen werden kann. Für Sie als Anwender ist es deshalb notwendig vorab den Teppich mit den Reinigungsmitteln zu behandeln. Insofern sind Sprühextraktionsgeräte von besonderer Bedeutung, da diese mehrere Arbeitsschritte auf einmal ermöglichen.

Leistungsfähigkeit von Teppichreinigungsmaschinen

Ein Trockensauger entfernt in Teppichen und Polstern Staub, Tierhaare und andere lose Verschmutzungen. Stärkere Verschmutzungen müssen hingegen mit eigens dafür vorgesehenen Teppichreinigungsmitteln entfernt werden. Durch diesen Prozess lässt sich zum einen die Farbe eines Teppichs wiederherstellen. Zum anderen ist er danach auch wieder hygienisch sauber. In der Regel sind diese Reinigungsmittel mit Wasser gut verträglich und können auch mit der Hand auf der Fläche eingearbeitet werden. Achten Sie hierbei aber unter allen Umständen darauf, dass angewendete Mittel im Anschluss nach dessen Einwirkzeit wieder vollständig zu entfernen, da sich ansonsten Feuchtigkeit festsetzt, was zu Gerüchen und sogar Schimmel führen kann. Zudem gilt es zu bedenken, ob die Handreinigung bei besonders großen Teppichen Sinn macht, da sehr viel Aufwand damit verbunden ist und das Reinigungsergebnis mit dem einer Maschine nicht mithalten kann.

Neben den besseren Ergebnissen bieten Teppichreinigungsmaschinen noch den Vorteil, dass das Reinigungsmittel durch sie gleichmäßig auf der gesamten Oberflächen aufgetragen wird. Eine punktuelle Überbeanspruchung wird dadurch vermieden. Außerdem stellt die sofortige Absaugung einen großen Pluspunkt dar. Das permanente aufsprühen und sofortige Absaugen führt zu erstklassigen Reinigungsergebnissen, die mit einer Handreinigung nicht zu erreichen sind. Bei der Auswahl der besten Maschine sollten Sie vor allem auf die Leistungsfähigkeit der Reinigungsmaschine achten, da besonders starke Saugturbinen für eine sehr gute Absaugung sorgen und dadurch weniger Restfeuchte zurückbleibt.

Welcher Boden kann mit einer Teppichreinigungsmaschine gereinigt werden?

Wie der Name bereits nahe legt ist dieses Reinigungsgerät für die Polsterreinigung und die Teppichreinigung entworfen wurden. Sie sind speziell auf diese beiden Untergründe ausgelegt. Aber natürlich können sie auch für andere Fläche verwendet werden, so zum Beispiel für harte Böden, zu denen Fliesen, Linoleum und Laminat zählen. Ein weiteres Einsatzgebiet ist der Innenraum Ihres Autos. Mit dem Waschsauger werden sämtliche Verunreinigungen sicher entfernt. Die Materialschonung steht im Vordergrund ist der enorme Pluspunkt dieser Maschinen.

Worauf sollten Sie beim Kauf achten?

Bei großen Auswahl am Markt ist es manchmal gar nicht so einfach den Überblick zu behalten. Um Ihren Bedürfnisse gerecht zu werden sollten Sie sich jedoch vorab genauestens mit den verschiedenen Geräten auseinandersetzen. Einer der wichtigsten Punkte ist wie erwähnt die Leistungsstärke der Saugdüsen der Maschine. Können diese zudem verstellt und angepasst werden, ist ein vielfältiger Einsatz garantiert.

Ein weiterer wichtiger Indikator kann das Auffangvolumen der Schmutzwassertanks sein. Von diesen hängt maßgeblich ab, wie lange das Gerät von Ihnen eingesetzt werden kann, bevor eine Entleerung vorzunehmen ist. Zusätzlich sollten Sie darauf achten, dass das Schmutzwasser von der Reinigungsmaschine sofort wieder aufgenommen wird, damit keine Feuchtigkeit im Teppich zurückbleibt. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die Ergonomie der Maschine. Sie wird lange im Einsatz sein und sicher auch Ihren Mitarbeiter beanspruchen. Achten Sie deshalb unter allen Umständen auf eine leichte Bedienung. Wichtige Faktoren hierfür sind höhenverstellbare Griffe und flexible Rollen, aber auch möglichst lange Schläuche, damit der Arbeitsradius so weit wie möglich ausgedehnt werden kann.

Als letztens wichtigen Punkt Ihrer Entscheidungsfindung können Sie das gelieferte Zubehör betrachten. Sind unterschiedliche Düsen für verschiedene Zwecke bereits enthalten? Möglicherweise ist auch bereits ein Aufsatz für Hartböden und Steinböden enthalten, sodass keine Mehrinvestitionen notwendig sind. Dadurch würden zudem die Einsatzmöglichkeiten erweitert.

Kosten für eine Teppichreinigungsmaschine

Günstige Einstiegsmodelle sind bereits bei circa 100 € angesiedelt. Diese eignen sich beispielsweise im Privathaushalt. Sollten Sie ein Gerät für Ihr Gewerbe kaufen wollen sollten Sie sich mindestens in der mittleren Preisklasse umsehen, um eine möglichst gute Leistung zu erhalten. Eine erstklassige Teppichreinigungsmaschine finden Sie in unserem Online Shop mit dem NT 1200-20, 20 l und dem NT 1200-55, 55 l. Schauen Sie rein.
Gerne beraten wir Sie bei Fragen auch jederzeit. Schreiben Sie uns hierfür eine kurze Nachricht oder nehmen Sie telefonisch mit uns Kontakt auf.

Zuletzt angesehen